Allgemeiner Arbeitsdienst am 17. April

Wir bringen die letzten Boote ins Wasser und räumen das Gelände auf (unter Corona-Vorbehalt). Los geht’s mit der ersten Fähre.